letzte Aktualisierung:
21.09.2017

Startseite
Ansichten
Grundrisse
Bautenstand
Ferienresidenz "Grafenmatt", Feldberg-Paßhöhe

Ferienwohnanlage, “Residenz Grafenmatt”, auf dem Feldberg
Ferienwohnungen auf dem Feldberg (Passhöhe 1.231 m) im Hochschwarzwald
Skipisten und Skilifte in unmittelbarer Nähe der Wohnanlage “Grafenmatt”, Feldberg (Schwarzwald)!!

Grafenmatt-Logo

!

aktueller
Bautenstand

!

ausverkauft

=> direkt an den Skiliften und Skipisten
=> auf der FELDBERG-Passhöhe (1.231 m) im Hochschwarzwald,
=> insgesamt 54 Ferienwohnungen,
=> Saunabereich,
=> Kfz.-Tiefgarageneinstellplatz.*,
=> zwei Aufzüge.
=> Heizung: Primärenergieträger: Holzpellets (Planungsstand: 24.02.2016)
* Jeder Ferienwohnung ist ein Kfz.-TG-Einstellplatz zugeordnet.

Grafenmatt_Feldberg-07.2014

In einem weltweit bekannten und wunderschönen Feriengebiet
bieten wir Ihnen an äußerst exponierter Stelle Ferienwohnungen zum Kauf an!

Die Ferienwohnanlage “Residenz Grafenmatt”: Grundrisse / Lageplan / Bauzeitplanung

Grundriss-308

derzeitige Bauplanung:
=> Bezugsfertigstellung Ende Sommer 2017
=> Gesamt-Fertigstellung: Ende Herbst 2017

ANSICHTEN und GRUNDRISSBEISPIELE
 sind für Sie auf den Unterseiten
“Ansichten” bzw. “Grundrisse”
zusammengestellt.

Linkschalter-Prospektanforderung

Bitte die
Objektangabe
 nicht
vergessen!

Lageplan

Kaufpreise* der Ferienwohnungen inkl. Tiefgarageneinstellplatz (€ 15.000,--):
von € 137.100,-- * (ca. 42 m² gem. WoflV)                bis € 248.200 * (ca.79 m² gem. WoflV)
Eine Muster-Wirtschaftlichkeitsberechnung finden Sie: hier.

*

Die angegebenen Netto-Kaufpreise (ohne Umsatzsteuer) gelten nur bei wechselnder, jeweils aber nur kurzfristiger Vermietung zu touristischen Zwecken (Ferienwohnung). Bei ausschließlicher Selbstnutzung durch den/die Eigentümer gelten deshalb diese Preise nicht. Auf An- frage werden die dann geltenden Kaufpreise mitgeteilt.

Die Grundstückslage

Grafenmatt-Karte-mit Gebäude

www.openstretmap.org/copyright
Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL  

Der Feldberg und seine Umgebung / Ausflugsziele / Sportmöglichkeiten

Der Schwarzwald ist weltweit einer der beliebtesten Ferienziele in Deutschland.

Der höchste Gipfel des Schwarzwalds befindet sich im Luftkurort FELDBERG, der 1.493 m hohe Feldberg.  Die Bergstation der Feldbergbahn auf 1.450 m ist der ideale Start zu wunderschönen Touren durch das Höhenwandergebiet:
=> Idyllische Pfade und grandiose Panoramen ist der Lohn für den Wanderer.

Weitere Highlights:
=> Die Aussichtsplattform im elften Stock des Feldbergturms bietet bei Inversionswetterlagen herrliche
     Ausblicke soweit das Auge reicht:
         - nach Westen bis zu den Vogesen,
         - nach Nordosten bis zur Schwäbischen Alp,
         - im Süden zur Zugspitze,
         - im Südwesten bis zur Schweizer Jura.
=> Der zwölf Kilometer lange Premiumwanderweg Feldberg-Steig führt den Wanderer auf das Dach des Schwarzwalds
=> An der subalpinen Flora und Fauna im größten und ältesten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs begeistern sich diejenigen,
     die die Natur zu schätzen wissen, .
=> Der Wichtelpfad : Hier lernen Kinder spielerisch kennen: “Der Auerhahn und sein Lebensraum”.

=> Im Winter ist der schneesichere Feldberg (Hochschwarzwald) einer der beliebtesten Skigebiete Deutschlands. Das größte und
      älteste Wintersportgebiet Baden-Württembergs umfasst:
         - 35 Lifte, davon 4 Sessellifte, eine Gondel und 26 Schlepplifte. Diese bringen im “Liftverbund Feldberg” die Wintersportler auf
           die Piste. Skifahrer und Snowboarder finden insgesamt 60 Pistenkilometer von blau bis weltcupschwarz.
=> Der Snowpark Feldberg hat außerdem die längste Jibline Deutschlands.
=> Wer die verschneiten Berge lieber wandernd entdeckt, für den sind auch in der kalten Jahreszeit stets 60 Kilometer
     Winterwanderwege
gespurt.
=> Dazu kommen zwei ausgeschilderte Schneeschuh-Trails und zwei Rodelpisten.

=> Inversionswetterlage ist ein besonderer Reiz : .Das Tal, z. B. die Ortschaft Tittisee, liegt im Nebel, auf dem Feldberg scheint die Sonne! Eine Inversionswetterlage sorgt für kalte und verhangene Täler jedoch für  warme und sonnige Gipfel mit phantastischer Aussicht. Anders ausgedückt: Eine Autofahrt oder Wanderung vom Tal durch eine Wolkendecke in die Sonne!

Aufgrund der subalpinen Vegetation genießt der grösste Teil des “Feldberg” (Hochschwarzwald) den Status eines Naturschutzgebietes.

Feldberg umfasst weitere Ortsteile: Altglashütten, Neuglashütten, Bärental und Falkau.

Sie sehen:

Weinberge, Flusstäler, sonnige und im Winter der schneesicherere Höhenzug “Feldberg”, stille Wäldern und herrlich umrahmte Seen sind Kennzeichen der Region im Westen Baden-Württembergs,
im Dreiländereck (Schweiz, Frankreich, Deutschland).

Impressionen 

20160307_103259
20160305_155000

Feldberg-Passhöhe
(1.231 m)
Schwarzwald

“im Winter”
04. bis 07. März 2016”

Linkschalter-Prospektanforderung

Bitte die
Objektangabe
 nicht
vergessen!

20160307_103154
20160307_103159
20160307_103754
20160305_212244
20160307_103058
20160307_103312
20160307_103406
20160307_103509
20160307_103415
Linkschalter-Prospektanforderung

Bitte die
Objektangabe
 nicht
vergessen!

Reisebericht  “Reise in eine märchenhafte Winterlandschaft”
 in “Aktuelles 02 - 2016” und “Aktuelles 03 - 2016”


Feldberg-Passhöhe (1.231 m)
Schwarzwald

“im Sommer”

Feldberg-Sommer-IMG_2450
Feldberg-Sommer-IMG_2451

nach oben

[Startseite] [Standorte] [Impressum]